1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Ulm holt Center Felicio von den Chicago Bulls

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(dpa). Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den Brasilianer Cristiano Felicio vom ehemaligen NBA-Champion Chicago Bulls verpflichtet. Der 29 Jahre alte Center kommt mit der Erfahrung von 258 Spielen in der besten Liga der Welt nach Ulm, wie der Club am Montag mitteilte.

»Dies ist wirklich eine ungewöhnliche Verpflichtung«, sagte Ulms Sportdirektor Thorsten Leibenath (früher Trainer in Gießen) zu dem Transfercoup. »Trotz Angeboten aus starken europäischen Ligen hat er schnell deutlich gemacht, dass er sehr gerne in Ulm spielen möchte.« Felicio hatte die vergangenen sechs Spielzeiten in Chicago unter Vertrag gestanden. In Ulm erhält er einen Einjahresvertrag.

258 NBA-Spiele hat der Brasilianer bislang bestritten. Im Schnitt stand er 14,1 Minuten auf dem Parkett und erzielte dabei 3,9 Punkte, 4,3 Rebounds und 0,7 Assists.

Auch interessant

Kommentare