Volleyball

TV Waldgirmes klar favorisiert

  • VonRedaktion
    schließen

(frü). Nachdem die Zweitbundesliga-Volleyballerinnen des TV Waldgirmes zuletzt eine 0:3-Niederlage gegen Altdorf einstecken mussten, geht es am Samstag (16 Uhr) nach Stuttgart, dem aktuell Tabellenletzten der 2. Bundesliga Süd.

Die Mannschaft um Trainer Samuel Schoele ist hochmotiviert, um den nächsten Sieg einzufahren und wird nach dem spielfreien Wochenende besonders erholt und fokussiert in die Trainingswoche starten.

Stuttgart verlor zuletzt gegen Sachsen Grimma mit 0:3 und konnte in den bisherigen zwei Spielen noch keinen Satzgewinn verbuchen. Es gilt, das junge Team nicht zu unterschätzen und wichtige Punkte einzusammeln, um sich im Tabellenmittelfeld zu positionieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare