TV selbstbewusst

(frü). Die Drittliga-Volleyballer des TV Waldgirmes genießen am Samstag (20 Uhr, Sporthalle der Lahntalschule Atzbach) Heimrecht, es geht gegen die Auswahlmannschaft des Volleyballinternats Frankfurt.

Die Jungs von Trainer Lukas Zielinski starten mit viel Selbstbewusstsein in das Spiel. Waldgirmes schwimmt auf einer Erfolgswelle und konnte zuletzt den dritten Tabellenplatz, der für die Aufstiegsrunde berechtigt, festigen. Das soll auch so bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare