TSG optimistisch

  • VonMartin Ziehl
    schließen

(maz). Im zweiten Spiel der Fußball-C-Junioren Regionalliga Süd muss die U15 der TSG Wieseck am Sonntag (11 Uhr) im Hessenderby beim FSV Frankfurt antreten.

Nach der 0:2-Heimniederlage gegen den FC Freiburg zum Saisonstart hofft das Trainergespann Nabil Ghoulla/Tommy Stawitzki auf erste Punkte. Schon im ersten Spiel zeigten die Gießener Vorstädter gute Ansätze, waren nur im Abschluss zu fahrlässig. Sollten also die TSG-Offensivkräfte Ali Kemal Altay, Arton Miftari und Ahmad Nazari kaltschnäuziger agieren, ist mehr drin. Nach dem eher mäßigen 1:1 der Frankfurter in Waiblingen scheint das realistisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare