Treffersegen in Lehnheim

Der Sommerhitze trotzten am Mittwochabend einmal mehr die Fußballer, die sich mit ihren Turnier-Auftritten auf die neue Saison vorbereiten. Beim Grünberger Stadtpokal fielen die Treffer wie reife Früchte, bei der 2. Offenen Gießener Stadtmeisterschaft des MTV 1846 Gießen überzeugte der TSV Allendorf/Lahn.

Der Sommerhitze trotzten am Mittwochabend einmal mehr die Fußballer, die sich mit ihren Turnier-Auftritten auf die neue Saison vorbereiten. Beim Grünberger Stadtpokal fielen die Treffer wie reife Früchte, bei der 2. Offenen Gießener Stadtmeisterschaft des MTV 1846 Gießen überzeugte der TSV Allendorf/Lahn.

Stadtpokal Grünberg

FSG Grünberg/Lehnheim /Stangenrod - SG Beltershain /Göbelnrod/Harbach II 6:1 (1:1): Sascha Stephan (5., 53., 60.) führte Grünberg/Lehnheim/Stangenrod als dreifacher Torschütze zum Sieg, der trotz des zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleichs von Jan Ufer nicht in Frage stand. Dominik Göttsche (55.), Jonas Kowalski (78.) und Pascal Daum (81.) trafen ebenfalls bei der siegreichen FSG.

FC Weickartshain - SG Beltershain/Göbelnrod/Harbach I 1:6 (1:5): Umgekehrter Spielverlauf. Hier war schon vor dem Seitenwechsel durch Treffer von Andreas Brenner (5., 7., 23.), Michael Werner (28.) und Patrick Möstl (32.) alles klar. Das Weickartshainer 1:5 von Taifun Arslan (41.) war nicht mehr als eine Begleiterscheinung, denn mit seinem vierten Tagestreffer stellte Andreas Brenner in der 46. Minute den alten Abstand wieder her.

Am Freitag spielen / Queckborn/Lauter - Beltershain/Göbelnrd/Harbach I (18 Uhr), Lumda/Geilshausen - Beltershain/Göbelnrod/Harbach II (20 Uhr).

Jubiläumsturnier Erda

Seit Montag läuft bereits das Turnier "80 Jahre VfB Erda", bei dem die SG Frankenbach /Vetzberg bislang einen guten Eindruck hinterlassen hat. - Die bisherigen Ergebnisse: VfB Erda - TSV Altenkirchen 5:1, FSV Berghausen - SG Mittenaar 2:0, SV Hohensolms - FSG Biebertal 1:0, SG Frankenbach/Vetzberg - SG Tringenstein/Oberndorf 5:1, VfB Erda - FSV Berghausen 0:1, TSV Altenkirchen - SG Mittenaar 2:1, FSG Biebertal - SG Frankenbach/Vetzberg 1:1.

Heute geht es weiter / 18 Uhr: SV Hohensolms - SG Frankenbach/Königsberg; 19.30 Uhr: FSG Biebertal - SG Tringenstein/Oberndorf. Finaltag ist am Sonntag ab 15 Uhr.

Offene Stadtmeisterschaft

TSV Allendorf/Lahn - TSV Krofdorf-Gleiberg 5:1 (4:0): Farzan Mikkah (8., 29.), Santino Speier (15.) und Jan Waldschmidt (22.) machten schon vor der Pause alles klar für die Allendorfer, für die nach dem Wechsel Max Dörfler zum 5:1-Endstand traf. Zwischenzeitlich hatte Charles Nickolas für Krofdorf-Gleiberg auf 1:4 verkürzt.

MTV 1846 Gießen I - MTV 1846 Gießen II 1:1 (1:1): Die für die FTSG Gießen eingesprungene "Zweite" des MTV 1846 ging durch Goran Tanriverdi nach einer Viertelstunde sogar mit 1:0 in Führung, noch vor dem Seitenwechsel aber konnte Jonas Bell für die "Erste" der Männerturner ausgleichen.

Heute spielen: TSG Wieseck - 1. SC Sachsenhausen (18.30 Uhr), VfB 1900 Gießen - ASV Gießen (19.45 Uhr).

Hüttenberg-Pokal

Beim TSV Langgöns geht es ab heute um den Hüttenberg-Pokal der Aktiven. Zum Auftakt spielt Teut. Watzenborn-Steinberg gegen Gastgeber TSV Langgönsd(18.30 Uhr), anschließend fordert die TSG Leihgestern den TSV Großen-Linden (19.45 Uhr). Parallel läuft seit dem gestrigen Mittwoch bis einschließlich Samstag auch das AH-Turnier um den Hüttenberg-Pokal in Langgöns mit den gleichen Teilnehmerteams. Teut. W.-Steinberg hat zum Auftakt gegen die Alten Herren des TSV Langgöns mit 0:3 verloren, die TSG Leihgestern und der TSV Großen-Linden trennten sich 2:2.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare