Handball

THW Kiel ist neuer Tabellenführer

(dpa). Rekordmeister THW Kiel hat die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga übernommen. Die Zebras gewannen am Mittwoch ihr Heimspiel gegen den SC DHfK Leipzig mit 31:21 (17:14). Drei Tage vor dem 104. Schleswig-Holstein-Derby zog der THW mit 33:3 Punkten am Nordrivalen SG Flensburg/Handewitt (32:4) vorbei. Erfolgreichste Werfer der Kieler waren Kreisläufer Patrick Wiencek und Domagoj Duvnjak mit je fünf Toren.

Je viermal trafen Rune Dahmke und Kreisläufer Hendrik Pekeler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare