Fußball

Takidis tritt in Hanau zurück

  • VonFrank Schneider
    schließen

(fra). Trainer Ioannis Takidis hat beim Fußball-Hessenligisten FC Hanau 93 seinen Rücktritt erklärt. Ab sofort wird Kreso Ljubicic als allein verantwortlicher Spielertrainer den ambitionierten Fünftligisten betreuen, Alexander Konjevic rückt als erster Co-Trainer auf. Die Gründe für seinen Rücktritt sind rein privater Natur. Takidis kehrt in seine griechische Heimat nach Thessaloniki zurück.

»Ich habe dort ein Angebot als Geschäftsführer einer Lebensmittelfirma erhalten, das ich nicht ablehnen konnte«, berichtet der 40-Jährige. HFC-Sportchef Giovanni Fallacara und Takidis selbst sprechen unisono von einem sehr emotionalen Abschied. »Wir verlieren unseren Mister Zuverlässig, das tut uns richtig weh«, meint Fallacara.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare