+
Gut gelaunt bei der Auftaktveranstaltung zum SWG-Kreispokal (v. l.): Nico Rinderknecht (FC Gießen), Ina Weller (Stadtwerke Gießen), Jake Hirst (FC Gießen) und Kreisfußballwart Henry Mohr.

Fußball

SWG-Kreispokal: Achtelfinale ausgelost

  • schließen

Im Rahmen einer kleinen Zusammenkunft wurde am Montag in den Räumen der Stadtwerke Gießen das Achtelfinale im SWG-Pokal, dem Kreispokal auf Ebene des Fußballkreises Gießen, ausgelost.

(ms/pm). Ina Weller von den Stadtwerken und der Kreisfußballwart Henry Mohr begrüßten die Vertreter der Vereine. Nach Informationen zum SWG-Kreispokal kamen zwei junge Spieler des Regionalligisten FC Gießen ins Gespräch mit dem Kreisfußballwart: Nico Rinderknecht und Jake Hirst ließen es sich nicht nehmen, der Auftaktveranstaltung dieses Wettbewerbes beizuwohnen. In einem lockeren Plausch standen sie Mohr Rede und Antwort.

Im Mittelpunkt stand aber die Auslosung für das Achtelfinale. Die Paarungen lauten: TSG Leihgestern - Sieger TSV Rödgen/SG Kinzenbach, FSG Bessingen/Ettingshausen/Langsdorf - FC Turabdin/Babylon, Sieger FSG Lollar/Staufenberg/SG Obbornhofen/Bellersheim - SG Kesselbach/Odenhausen/Allertshausen, Sieger SV Harbach/SG Birklar - FSV Fernwald, SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen - Sieger TSV Lang-Göns/MTV 1846 Gießen, SG Treis/Allendorf - SF Burkhardsfelden, FSG Biebertal - FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod, SG Trohe/Alten-Buseck - FSG Wettenberg. Die Spiele sollen am 3. oder 15. Oktober stattfinden.

Auch die erste Runde im SWG-Kreispokal der Frauen wurde ausgelost: TSG Leihgestern - SG Kinzenbach, TSV Hungen - Eintracht Lollar, BW Gießen - SG Reiskirchen/Saasen, TSV Klein-Linden - FFC Pohlheim; Freilos: TSV Lang-Göns: Spieltermin ist der 16. Oktober.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare