Fußball

Strunk bleibt bis 2023 an Bord

  • Vonred Redaktion
    schließen

(pm). Die FSG Laubach aus der Fußball-Kreisliga Alsfeld/Gießen und Trainer Benno Strunk haben ihre Zusammenarbeit bis Sommer 2023 verlängert, wie der Verein bekannt gab.

Nach der sportlich erfolgreichen Hinrunde mit der Herbstvizemeisterschaft sowie der guten Zusammenarbeit mit dem Vorstand, den Betreuern, im Trainerteam und mit den Spielern, gab es von keiner Seite lange Diskussionen.

Die unerwartet rasant positive Entwicklung der Mannschaften und der Spaß, der nach wie vor im Vordergrund steht, stimmen Strunk optimistisch, im nächsten Jahr den nächsten Entwicklungsschritt gehen und die gute Hinrunde bestätigen zu können. Strunk lobte den Charakter der Mannschaften. Er freue sich, auch weiterhin ein wichtiges Puzzleteil im fußballerischen Reifeprozess einer gesund aufgestellten FSG zu bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare