1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Startschuss in die Saison 2023

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Petra Pickenhahn

Kommentare

_1SPOLSPORT15-B_172733_4c
Die Springreiter starten beim RFV Lich in die neue Saison. Von heute bis Montag wird Hochbetrieb herrschen, unser Bild zeigt Kira Kirchgessner vom Gastgeber auf Charity. © Harald Friedrich

(pic). Der Reit- und Fahrverein Lich nutzt das verlängerte Wochenende für sein dreitägiges Springturnier. Auf dem Programm stehen Prüfungen vom Stilspringwettbewerb bis zum M**-Springen mit Stechen. Fast 600 Nennungen sind eingegangen.

Auch die Mittelhessen-Tour der Springsportförderung Hessen startet bei dem Turnier in die Saison. Die Teilnehmer der Serie gehen den Sommer über wieder in den Klassen A (kleine Tour), L (mittlere Tour) und M (große Tour) auf Punktejagd.

Neben einem Mannschaftsspringen ist das »Jump and Run« für die Zuschauer ein besonderer Leckerbissen. Zweierteams aus Läufer und Reiter nehmen gemeinsam den Parcours in Angriff.

Den Abschluss bilden am Maifeiertag zwei von drei M-Springen. Der Verein freut sich auf zahlreiche Zuschauer. Geplant ist eine Austragung im Freien, bei schlechtem Wetter wird in die Halle ausgewichen.

Zeiteinteilung / Samstag: 9.00 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. A* / 10.00 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. A** / 11.30 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. L / 12.45 Uhr: Springprüfung Kl. L / 14.00 Uhr: Springprüfung m. steigenden Anforderungen Kl. L / 16.00 Uhr: Punktespringprüfung Kl. M*.

Sonntag: 8.30 Uhr: Springreiter-WB / 9.00 Uhr: Stilspring-WB m. erl. Zeit / 10.30 Uhr: Stilspringprüfung Kl. E / 12.00 Uhr: Springprüfung Kl. A* / 14.30 Uhr: Stilspringprüfung Kl. L / 16.00 Uhr: Mannsch.-Springprüfung Kl. A* / 18.30 Uhr: Jump and Run.

Montag: 8.00 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A* / 10.30 Uhr: Springprüfung Kl. A** / 12.30 Uhr: Springprüfung Kl. L / 13.30 Uhr: Springprüfung Kl. L / 15.00 Uhr: Springprüfung Klasse M* / 16.30 Uhr: Springprüfung Klasse M** m. Stechen.

Erste Schritte

Der Reit- und Fahrverein Krofdorf-Gleiberg lädt am Samstag und Sonntag zum Hallen-Dressurturnier auf seine Anlage »unter der Burg«. 240 Starts werden erwartet. Junge Pferde und Reiter können in Krofdorf ihre ersten Schritte ins Viereck wagen. Vom Reiterwettbewerb über A-Dressuren bis zur Dressurreiterprüfung Klasse M reicht die Spannweite der Wettbewerbe.

Samstag: 8.00 Uhr: Dressurreiter-WB / 8.30 Uhr: Dressur-WB / 9.15 Uhr: Dressurprüfung Kl. E / 10.00 Uhr: Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp / 10.30 Uhr: Dressurreiterprüfung Kl. A / 12.00 Uhr: Dressurprüfung Kl. A* / Uhr: 14.00 Dressurprüfung Kl. L* - Trense.

Sonntag: 8.00 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. A* / 9.15 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. L / 10.15 Uhr: Dressurprüfung Kl. A** / 11.30 Uhr: Dressurprüfung Kl. L* - Kd. / 14.00 Uhr: Dressurreiterprüfung Kl. M.

Auch interessant

Kommentare