1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Starker Schraub

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(jl). Starke Zeiten für Läufer des TSV Krofdorf-Gleiberg beim hochkarätig besetzten Marathon und Halbmarathon in Kandel. Am vergangenen Sonntag fanden in Kandel in der Südpfalz der 44. Nationale Halbmarathon und der 47. Internationale Bienwald-Marathon statt. 785 Läuferinnen und Läufer erreichten das Ziel über die Halbmarathon-Distanz, 260 finishten auf der Marathonstrecke.

Mit dabei waren auch eine Läuferin und zwei Läufer des TSV Krofdorf-Gleiberg. Auf der topfebenen asphaltierten Strecke lieferte Dr. Markus Schraub über 21,1 km mit 1.14:28 Std. eine herausragende Zeit ab. Er gewann nicht nur souverän die Altersklasse (AK) der 50-Jährigen, sondern katapultierte sich mit dieser Leistung auch auf Platz eins der hessischen (bisher standen hier 1:21:59 Std. zu Buche) und auf Platz 3 der deutschen Bestenliste. Im gleichen Rennen kam Johannes Gärtner in 1:15:28 Std. ins Ziel. Der 23-Jährige kam auf Platz elf in der Hauptklasse. Gleichzeitig konnte er seine persönliche Bestzeit über diese Distanz um über zwei Minuten verbessern. Bei ihm sind weitere Leistungssteigerungen zu erwarten. Dr. Veronika Wesp bestritt ihren ersten Lauf über 42,2 km. Ihre Endzeit von 3:25:20 Std. bedeute Rang zwei in der AK 35. Dabei musste sie sich nur der Gesamtsiegerin geschlagen geben, die der gleichen Altersklasse angehört.

Auch interessant

Kommentare