Basketball

Starke Löwen

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Ratiopharm Ulm hat in der Basketball-Bundesliga am Freitagabend gegen die Löwen Braunschweig eine knappe 98:103 (44:59)-Niederlage kassiert. Dabei legten die Gäste im zweiten Viertel, das sie mit 32:17 gewannen, den Grundstein zum Sieg. Ulms beste Werfer waren Harvey und Hayes (je 18), bei Braunschweig ragte Eatherton (21) heraus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare