P12900162_011021_4c
+
Das Bild zeigt die beiden Teams vor dem Anpfiff, mit den grünen Trikots die Ü60-Kicker. NM

Spaß trotz Niederlage

  • VonRedaktion
    schließen

(hm). Aus der Not eine Tugend gemacht: Da der Ü60-Hessen-Cup in Grünberg kurzfristig abgesagt wurde, kamen die Ü60-Kicker aus dem Sportkreis Gießen doch noch zu einem Spiel am vergangenen Samstag. Kurzfristig wurde ein Match mit der deutschen Ärzte-Nationalmannschaft organisiert. Die Mediziner aus ganz Deutschland hielten sich im Rahmen ihres jährlichen Trainingslagers in der Sportschule Grünberg auf.

Bei besten Bedingungen auf dem Rasen im Stadion der Sportschule mussten die heimischen »Oldies« nach flottem Spiel die läuferische Überlegenheit des Ärzteteams anerkennen und kamen um eine Niederlage nicht herum. Aber es hat Spaß gemacht und die Truppe freut sich auf die hoffentliche Austragung des Hessen-Cups 2022.

Folgende Spieler kamen bei der Ü60 zum Einsatz: Manfred Eichhöfer, Claus-Peter Zick, Volker Münn, Helmut Nachtigall, Hans-Jürgen Naumann, Giovanni Di Prima, Williams Belloff und Henry Mohr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare