Zum 42. Mal wird am Donnerstag der Silvesterlauf ausgetragen, zwischen 400 und 700 Teilnehmer werden dabei erwartet.	(Foto: jth)
+
Zum 42. Mal wird am Donnerstag der Silvesterlauf ausgetragen, zwischen 400 und 700 Teilnehmer werden dabei erwartet. (Foto: jth)

Silvesterlauf: 42. Auflage am Donnerstag

(jth) Zum Abschluss des Jahres findet am Donnerstag der traditionelle »Sparkasse-Gießen-Silvesterlauf« statt, der in diesem Jahr in die AOK-Laufserie eingebunden ist. Auch bei dieser Auflage liegt die Organisation wieder in den Händen des LAZ Gießen Stadt und Land.

Der Silvesterlauf, der bereits zum 42. Mal stattfindet, gilt als Traditionsveranstaltung und steht bei vielen Läuferinnen und Läufern im Kalender. Viele Vereine nutzen diese Gelegenheit als Jahresausklang – und es geht bei diesem Lauf nicht um Spitzenzeiten, sondern um den gemeinschaftlichen Laufabschluss. Wie im letzten Jahr können sich die Aktiven unter www.laz-giessen.de online voranmelden. Dies wird noch bis zum Mittwoch (12 Uhr) möglich sein. Neu wird in diesem Jahr erstmalig der Online-Urkundendruck nach der Veranstaltung sein.

Start und Ziel ist wie immer das Philosophikum I der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Die Strecke führt überwiegend durch den Wald. »Die Aktiven müssen sich in diesem Jahr den aktuellen Wetterbedingungen anpassen. Gerade die starken Steigungen im Schiffenberger Wald machen jedoch den Reiz des Silvesterlaufes aus«, so Organisationsleiter Eckhard Paul.

Auf dem Programm der Volkslaufveranstaltung »Rund um den Schiffenberg« steht um 9.45 Uhr der Schülerlauf über 1200 m. Im Anschluss starten um 10 Uhr die Jedermannläufer (5 km) und um 10.15 Uhr die Halbmarathon-Akteure. Um 10.30 Uhr werden die 10-km-Läuferinnen und -Läufer auf die Strecke geschickt. Auch Walker und Nordic-Walker sind auf den fünf und zehn Kilometer im Einsatz. Hier wird jedoch keine separate Wertung angeboten.

Anmeldungen werden ab 8.30 Uhr in der Eingangshalle zum Philosophikum I entgegengenommen. »Wir erwarten in diesem Jahr wieder zwischen 400 und 700 Läuferinnen und Läufer, die zum Saisonausklang die Herausforderung Schiffenberg annehmen wollen«, so Paul.

Weitere Informationen über das Streckenprofil und die Ausschreibung sind auf der Homepage des LAZ Gießen unter www.laz-giessen.de einzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare