Bogenschießen

Silber für zwei BSC-Schützen

  • vonDieter Pfeiffer
    schließen

(stp). Jeweils mit einer Silbermedaille im Gepäck kehrten Dorian Heinemann und Nikolaus Grandmontagne vom 1. BSC Gießen von der Landesmeisterschaft Bogen-Halle in Dietzenbach zurück. Mit 507 Ringen belegte Heinemann in der Compundbogen-Schülerklasse A den zweiten Platz hinter Erik Zimmermann (524/Weidenhausen). In der Konkurrenz Blankbogen erzielte Grandmontagne 492 Ringe und damit Rang zwei hinter Frank Plitt (506/Kassel). Bronze holte Samuel Werner vom SC Kleinlinden in der Compoundbogen-Herrenklasse mit 576 Ringen.

Die weiteren Platzierungen heimischer Teilnehmer in Dietzenbach / Recurvebogen, Jugend weiblich: 13. Vivien Schubert (314/Gießen). - Master weiblich: 14. Katja Barth (418/Gießen). / Herren: 20. Tim Schneider (502/Kleinlinden). / Master männlich: 10. Thomas Schäfer (538/Gießen).

Compoundbogen, Master männlich: 17. Thomas Volk (538/Gießen).

Blankbogen, Herren: 7. Sebastian Marschall (471), 8. Benedict Faßbender (467), beide Gießen. / Schüler A: 10. Katharina Bach (271/Gießen).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare