+
Die erfolgreichen Starter des TSV Krofdorf-Gleiberg.

Sieben auf einen Streich

  • schließen

(klb). Bei sommerlichem Wetter trafen sich die hessischen Turn-Senioren, um in den Disziplinen Schleuderball, Steinstoßen und leichtathletischen Vierkampf ihre Hessenmeister zu ermitteln. Die heimischen Starter verzeichneten sieben Titelgewinne.

Schleuderball:Bei ihrem ersten Auftritt im Rahmen dieser Meisterschaften lieferte sich Christina Hergarten (TSV Krofdorf-Gleiberg) einen spannenden Kampf um den Hessentitel in der Altersklasse W 50, den Hergarten mit 34,81 m im vierten Versuch ganz knapp für sich entscheiden konnte. Starke 35,40 m reichten für Sigrid Maus (TSV Allendorf/Lahn) für den Titel in der Altersklasse W 60. Mit 33,96 m konnte sich Arno Willershäuser vom TSV Krofdorf-Gleiberg als ältester Teilnehmer überhaupt in der Altersklasse M 70 den Hessentitel sichern. 45,94 m reichten für Ingo Drescher zum Vizetitel in der Altersklasse M 50 hinter einem überragend werfenden Melsunger.

Leichtathletischer Vierkampf:Mit Ingo Drescher (TSV Krofdorf-Gleiberg, M 50), Arno Willershäuser (TSV Krofdorf-Gleiberg, M 70) und Siegrid Maus (TSV Allendorf/Lahn, W 60) holten sich die drei Mittelhessen den Hessentitel. Während Drescher und Willershäuser im Kugelstoßen überzeugten, präsentierte sich Maus überragend im Schleuderballwurf.

Steinstoßen:Ungefährdet sicherte sich Sigrid Maus (TSV Allendorf/Lahn) mit 9,82 m den Hessentitel. Mit 7,84 m wurde Ingo Drescher (TSV Krofdorf-Gleiberg) Dritter in einem stark Teilnehmerfeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare