Turner und Kampfrichter nach der Siegerehrung. FOTO: BF
+
Turner und Kampfrichter nach der Siegerehrung. FOTO: BF

Senioren küren Gymnastik-Meister

  • vonRedaktion
    schließen

(bf). Ernst Niessner ist unermüdlich im Aufrechterhalten des Turnens und der Gymnastik im Turngau Mittelhessen. Er und drei weitere Turner, alle um die 80 Jahre als, trafen sich Ende Oktober in der Mehrzweckhalle in Allendorf zu den Gau-Gymnastikmeisterschaften des Turngau Mittelhessen. Jeder Turner hatte seine eigenen Handgeräte, Hanteln und Medizinball.

Damit absolvierten sie unter den kritischen Augen der Kampfrichter Hilde Schostak, Margrete Buchhold und Ingrid Hubing ihre Pflichtübungen. Am Ende stand folgendes Ergebnis fest: Turner Schwierigkeitsstufe P 4: 1. Rainer Volk (TV Großen-Buseck) 6,4 Punkte. Turner Schwierigkeitsstufe P 5: 1. Ernst Niessner (TSV Allendorf/Lahn) 9,1 Punkte, 2. Helmut Wrogemann (MTV 1846 Gießen) 8,8 Punkte. Mit diesem Ergebnis qualifizieren sich alle Turner für die Hessischen Meisterschaften in Bensheim, die wegen der Pandemie verschoben werden mussten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare