_1SPOLSPORT16-B_115338_4c
+
Prof. Dr. Heinz Zielinski

Landessportbund

Schulprojekte honorieren

  • VonRedaktion
    schließen

(dpa/lhe). Der Landessportbund Hessen honoriert mit insgesamt 7000 Euro innovative Projekte von Vereinen, die trotz der Corona-Pandemie Sport- und Bewegungsformate in Schulen umgesetzt haben.

Der ausgeschriebene Kooperationspreis Schule und Verein sei laut lsbh-Vizepräsident Prof. Dr. Heinz Zielinski (Linden) eine »besondere Anerkennung« für kreative Ideen der Vereine, die in den verschiedenen Phasen der Pandemie von gewohnten Konzepten abweichen und neue Wege beschreiten mussten.

Bis zum 30. Juni können Projekte, die bereits abgeschlossen wurden oder sich momentan in der Umsetzung befinden, beim Landessportbund eingereicht werden. FOTO: HF

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare