+
Lisa Mayer

Leichtathletik

Saisonaus für Lisa Mayer

  • schließen

Das ist bitter! Die heimische Topsprinterin Lisa Mayer wird in dieser Saison keine Wettkämpfe mehr bestreiten. Dies erklärte die 23-Jährige auf Instagram.

(ms). "In den letzten Wochen haben mich immer wieder gesundheitliche Probleme begleitet, sodass ich in Absprache mit meinem Team diese Saison keine Wettkämpfe mehr bestreiten werde."

Umso bitterer, da die Gießenerin zuvor schon eine lange Verletzungspause hatte. Die 23-Jährige vom Sprintteam Wetzlar wollte in dieser Saison in den Angriffsmodus schalten. Ein Höhepunkt wäre für Mayer die Weltmeisterschaft in Doha (27. September bis 6. Oktober) gewesen, doch das ist nun hinfällig.

In Yokohama lief sie im Mai noch bei den World Relays mit der deutschen 4x-100-m-Staffel im Vorlauf in das Finale. Sie verzichtete aber auf die Teilnahme am Endlauf, in dem das Quartett Bronze holte und sich vorzeitig für die WM in Doha qualifizierte. (Foto: dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare