Regionalliga Südwest

Saison 2022/23 beginnt am 5. August

  • Michael Schüssler
    VonMichael Schüssler
    schließen

(ms). Die Spielzeit 2021/2022 in der Fußball-Regionalliga Südwest ist im vollen Gange, noch insgesamt drei Spieltage stehen in diesem Jahr an, ehe sich die insgesamt 19 Vertreter in ihre Winterpause verabschieden. So richtig lange pausieren können die Teams allerdings nicht, denn bereits am 12. Februar 2022 geht es weiter. Der FC Gießen startet dann mit einem Heimspiel gegen den Bahlinger SC.

Doch bereits jetzt hat die Regionalliga Südwest GbR den vorerst finalen Rahmenterminkalender für die Saison 2022/2023 veröffentlicht. Saisonbeginn ist das Wochenende 5. bis 7. August, das Eröffnungsspiel soll aber bereits am 5. August beginnen. Vorgesehen sind in der Hinrunde auch zwei englische Wochen, der letzte Spieltag des Jahres 2022 ist für den Zeitraum 9. bis 11. Dezember vorgesehen. Nach der Winterpause soll es vom 3. bis 5. März 2023 weitergehen. Der letzte Spieltag der Saison 2022/2023 ist auf den 27. Mai 2023 terminiert.

Geplant wird mit einer 18er-Liga, allerdings kann sich die Zahl auf 19 oder 20 erhöhen. Aber nur, wenn drei bzw. vier Vereine aus der 3. Liga in die Regionalliga Südwest absteigen. Der Blick richtet sich hier auf den SC Freiburg II, den SV Wehen Wiesbaden, den 1. FC Kaiserslautern, den 1. FC Saarbrücken und Waldhof Mannheim. Sollte es aufgrund der Corona-Pandemie erforderlich werden, können Änderungen am Rahmenterminkalender vorgenommen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare