+
Vorjahresszene aus Ruttershausen: Alexander Kisselbach vom RV Am Pohlheimer Wald hat das nächste Hindernis im Auge.

Ruttershausen wird zum Reiterdorf

  • schließen

(pic). Unter dem Motto "Von Reitern für Reiter" lädt der Reitsportclub Ruttershausen am Wochenende zum siebten Mal zu seinem Springturnier auf die Anlage der Familie Weimer. Vor allem die Amateure stehen im Fokus. Mehr als 900 Starts sind an den drei Tagen geplant - der Lollarer Stadtteil verwandelt sich wieder in ein Reiterdorf.

Die Springsportförderung macht mit den drei Abteilungen der Mittelhessen-Tour Station und der Bezirksreiterbund ist mit dem OHM-Cup zu Gast. In der Cup-Wertung bestreiten die Mannschaften die letzte Etappe vor dem Finale. Derzeit führt der RFV Lich das Feld an vor dem RSC Hungen und Laubach.

Los geht es am frühen Freitagmorgen mit Prüfungen für junge Pferde, aber auch L- und M*-Springen sind bereits auf dem Programm. Der Samstagnachmittag steht im Zeichen der kleinen, mittleren und großen Mittelhessen-Tour. Am Abend sorgt der Gaudi-Wettkampf "Ruttershäuser Sportstaffel" unter Mitwirkung sämtlicher Ortsvereine für Unterhaltung.

Amüsement verspricht auch das "Barockteam Esperanza" am Sonntag. Im Showteil wird klassische Reitkunst auf Barockpferden präsentiert. Im Anschluss geht es im Hauptspringen der Klasse M* um den Einzug ins Stechen. "Pro Teilnehmer ist in diesem Springen nur ein Startplatz vorgesehen", erklärt Timo Weimer vom Ausrichterverein. Das soll vor allem denjenigen bessere Chancen einräumen, die keine Profis sind und nur einen Vierbeiner ihr Eigen nennen. Schließlich kennen sich die Verantwortlichen in Ruttershausen bestens mit den Gegebenheiten aus bei ihrem Turnier von Reitern für Reiter.

Zeitplan, Freitag, 8.15 Uhr: Springpferdeprüfung Klasse A*; 9.30: Springpferdeprüfung Kl. A**; 10.30: Springpferdeprüfung Kl. L; 11.30: Springprüfung Kl. A**; 13.45: Punktespringprfg. Kl. L mit Joker; 15.30: Springprüfung Kl. L; 17.30: Springprüfung Kl. M*.

Samstag, 7.30 Uhr: Stilspringprfg. Kl. A* Weg u. Zeit; 10.00: Stilspringprüfung Kl. E; 11.30: Springprüfung Kl. A**; 13.00: Springprüfung Kl. L; 14.30: Punktespringprüfung Kl. L; 17.00: Springprüfung Kl. M*; 19.00: Ruttershäuser Sportstaffel.

Sonntag, 8.00 Uhr: Springprüfung Kl. A**; 10.00: Springprüfung Kl. L; 12.30: Punktespringprüfung Kl. M* mit Joker; 14.30: Stilspring-WB mit erlaubter Zeit; ca. 14.45: Showprogramm; 15.00: Springprüfung Kl. M* mit Stechen; 16.30: Mannschafts-Springprfg. Kl. A**.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare