Basketball

Rückschlag für den FC Bayern

  • VonDPA
    schließen

(dpa). Die Basketballer des FC Bayern München haben nach dem Aus in der Euroleague in der Bundesliga den nächsten Rückschlag einstecken müssen. Die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri verlor am Freitag gegen Ulm deutlich mit 64:98 (32:56) und muss mit 24:9 Siegen noch um den dritten Platz bangen. Die Ulmer (22:11) gewannen zum achten Mal nacheinander.

Der frühere Serienmeister Brose Bamberg verlor in der eigenen Arena gegen die BG Göttingen 84:106 (39:53). Die Franken hatten sich zuvor allerdings als Tabellenachter bereits für die Playoffs qualifizieren können.

Die dritte Heim-Niederlage des Tages machte s.Oliver Würzburg durch ein66:95 (39:49) gegen die Skyliners aus Frankfurt perfekt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare