Rosenkranz folgt auf Michel

  • vonMarc Steinert
    schließen

(mgs). Neuer Job für Peter Rosenkranz: Der ehemalige Handballtrainer des TV Wetzlar übernimmt "nach Corona" das Männerteam des TV Hüttenberg III in der Handball-Bezirksliga A. Der 56-Jährige folgt auf Jan Michel, der sein Amt nach sechs Jahren niedergelegt hat, dem Club aber als Jugendwart erhalten bleibt. Da Rosenkranz zur Risikogruppe gehört, wird Michel sein "altes Team" zunächst noch weiter betreuen, bis sich die generelle Corona-Situation weiter gebessert hat.

"Die Mannschaft gehörte in den letzten Jahren immer zu der Spitzengruppe und verfügt über eine gute Mischung aus erfahrenen Spielern und Talenten", sagt Rosenkranz über die TVH-"Dritte".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare