Tennis

Regen: Partien in Bad Homburg abgesagt

  • VonDPA
    schließen

(dpa). Angelique Kerber und Laura Siegemund sind beim Tennisturnier in Bad Homburg am Donnerstag vom Dauerregen ausgebremst worden. Nach stundenlangem Warten entschieden die Veranstalter am Abend, alle Partien auf Freitag zu verlegen.

Kerber trifft auf US-Amerikanerin Amanda Anisimova. Sie hatte im Achtelfinale die Darmstädterin Andrea Petkovic ausgeschaltet. Im Falle eines Sieges trifft die 33-jährige Kielerin auf die Gewinnerin des Duells zwischen der an Nummer eins gesetzten Tschechin Petra Kvitova und Nadia Podoroska aus Argentinien.

Siegemund bekommt es im Viertelfinale mit Katerina Siniakova (Tschechien) zu tun. Bei einem Weiterkommen träfe sie in der Vorschlussrunde auf die Spanierin Sara Sorribes Tormo. Die Weltranglisten-54. kam kampflos ins Halbfinale, nachdem Viktoria Asarenka aus Belarus wegen einer Verletzung zurückgezogen hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare