Basketball

Rackelos mit Heim-Dreierpack

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Die Gießen 46ers Rackelos, die aus ihrer Quarantänezeit wieder auf den Court zurückkehrt sind, haben ein straffes Programm zu absolvieren. Nachdem bereits die ausgefallene Begegnung bei der OrangeAcademy aus Ulm auf den 25. November neu terminiert werden konnte, fand man nun auch einen Zeitpunkt für das ausgefallene Heimspiel gegen die Baskets Koblenz, das am 8. November stattfinden sollte. Am 8. Dezember um 20 Uhr wird nun die Partie des 4. Spieltags der 2. Basketball-Bundesliga ProB in der Sporthalle Gießen Ost nachgeholt.

Die Termine der Mannschaft von Headcoach Rolf Scholz reihen sich langsam nahtlos aneinander und der Dezember birgt drei Heimspiele am Stück - angefangen mit der nun festgelegten Begegnung zwischen den Rackelos und Koblenz. Im Anschluss folgen die Heimpartien gegen den FC Bayern Basketball II (Sa., 12. Dezember, 19.30 Uhr) und den BBC Coburg (So., 20. Dezember, 18 Uhr).

Einzig für die Begegnung des 14. Novembers zwischen den Mittelhessen und Speyer muss noch eine neue Ansetzung gefunden werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare