Rackelos-Auftakt Mitte September

  • VonRedaktion
    schließen

(dr). Während der Kader der Depant Gießen 46ers Rackelos sich noch in der Strukturierungsphase befindet und der neue Headcoach in Kürze präsentiert werden soll, hat die 2. Basketball Bundesliga ProB die Spieltage für die kommende Saison 2021/22 veröffentlicht. Dabei wird das erste Heimspiel der Mittelhessen Ende September gegen den BBC Coburg stattfinden.

Für die Rackelos-Saison können nun auch Dauerkarten über die 46ers-Portale erworben werden.

Nachdem die Depant 46ers Rackelos die Lizenz ohne Auflagen erhalten haben, gehen sie nun auch mit der Gewissheit in die anstehende Spielzeit, dass die Süd-Staffel einen Gegner mehr zu bieten hat. So kommen die Gießener in den Genuss, 24 statt 22 Partien absolvieren zu dürfen. Aufgrund der Terminierung und der ungeraden Mannschaftsanzahl von 13 Teams müssen die Mittelhessen am letzten Spieltag zuschauen und ihre Hausaufgaben vorab erledigt haben.

Den Auftakt der jungen Gießener bildet eine Auswärtspartie am 18. September bei den scanplus baskets Elchingen. Im Anschluss folgen zwei Heimspiele gegen den BBC Coburg (Sa. 25. September) und den Fraport Skyliner Juniors (Sa., 2. Oktober) in der Sporthalle Gießen-Ost. Das frühe kleine Hessenderby soll aber nicht das einzige Highlight im Oktober sein. Am 30. Oktober empfangen die Gießener den FC Bayern Basketball ll.

Neben dem Spielplan sind nun auch die Dauerkarten auf der Homepage der Gießen 46ers erhältlich. Bei allen Heimspielen werden neben den Dauerkarten auch Einzeltickets verfügbar sein. Diese können, solange keine anderen Regelungen aufgrund der Lage gelten, nur online erstanden werden und setzen auf diesem Wege eine vorherige Personalisierung voraus. Die Maßnahmen können je nach Pandemie-Lage variieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare