Punktlos in Lohhof

  • vonred Redaktion
    schließen

(frü). Im ihrem ersten Auswärtsspiel der Zweitliga-Saison haben die Damen des TV Waldgirmes beim SV Lohhof mit 0:3 (14:25; 12:25; 16:25) verloren. Schon zu Beginn des ersten Satzes zeigte Lohhof, dass es schwer werden würde, einen Punkt mit nach Hessen zu nehmen. Mit starken Aufschlägen erspielte sich der SVL einen 15:6-Vorsprung und gab diesen nicht mehr her.

Ebenso ging es in Durchgang zwei weiter. Wieder waren es zwei Aufschlagserien, durch die die Gastgeberinnen sich absetzen konnten. Waldgirmes gelang es in diesen Phasen nicht, mit den eigenen Angriffen ausreichend Druck auszuüben. Auch die Einwechslungen von Lensing, Gemmeke und Wecker konnten das Ergebnis nicht mehr entscheidend beeinflussen. Somit ging Satz zwei mit 25:12 an Lohhof.

Auch im dritten Durchgang zeigte sich das bekannte Bild. Das Team aus Bayern spielte souverän, während der TVW in allen Bereichen zu zaghaft agierte und es nicht schaffte, die Trainingsleistung aufs Feld zu bringen. Mit 25:16 ging der Satz an den SV Lohhof, der damit den dritten Sieg im dritten Spiel einfuhr und mit neun Zählern Tabellenführer bleibt.

Waldgirmes: Glaab, Beerboom, Spitzenberger, Wecker, Krauß, Schaarschmidt, Gemmeke, Lensing, Cesar, Teßmer, Kapitel, Dogu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare