Pokal abgesagt

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Die DHB-Pokal-Saison 2020/21 der Männer wird aufgrund der Corona-Pandemie ersatzlos gestrichen. Das teilte die Handball-Bundesliga (HBL) am Mittwoch mit. Zuvor waren bereits die ersten Runden gestrichen worden, nun folgte die Absage des gesamten Wettbewerbs.

Neu terminiert wurde unterdessen das Final4-Turnier der vergangenen Pokalsaison. Die Finalrunde wurde nun für den 5./6. Juni 2021 angesetzt. Austragungsort bleibt Hamburg. In den Halbfinalpartien treffen zunächst die MT Melsungen und die TSV Hannover-Burgdorf sowie der TBV Lemgo Lippe und Rekordmeister THW Kiel aufeinander.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare