Rollstuhlbasketball

Platz eins gefestigt

  • VonAndreas Joneck
    schließen

Die Lahn-Dill Skywheelers bleiben in der zweiten Rollstuhlbasketball-Bundesliga ungeschlagen und haben durch einen verdienten Erfolg im Spitzenspiel die Tabellenführung ausbauen können. Beim zweitplatzierten Sabres Ulm gelang dem Kooperationsteam aus Frankfurt und Wetzlar ein richtungsweisender 79:61 (19:18/39:32/58:43)-Erfolg.

Die Lahn-Dill Skywheelers bleiben in der zweiten Rollstuhlbasketball-Bundesliga ungeschlagen und haben durch einen verdienten Erfolg im Spitzenspiel die Tabellenführung ausbauen können. Beim zweitplatzierten Sabres Ulm gelang dem Kooperationsteam aus Frankfurt und Wetzlar ein richtungsweisender 79:61 (19:18/39:32/58:43)-Erfolg.

Lahn-Dill Skywheelers: Diedrich (42), Kind (10), Miller (10), Surkhabi (8), Zwerger (3), Arnold (2), Crombach (2), Hecker (2).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare