1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Pesic optimistisch

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(sid). Geschäftsführer Marko Pesic vom Basketball-Bundesligisten Bayern München blickt einer vollständigen Genesung des schwer gestürzten Profis Nick Weiler-Babb optimistisch entgegen.

Dem US-Amerikaner gehe es »den Umständen entsprechend gut«, sagte Pesic im Spox-Interview: »Er hat eine schwere Gehirnerschütterung erlitten, aber noch Glück im Unglück gehabt, sodass wir hoffen dürfen, dass er keine weiteren Schäden davontragen und sich wieder vollständig erholen wird.«

Weiler-Babb war beim Ligaspiel am 2. März gegen die Hamburg Towers bei einem Dunk-Versuch auf den Kopf gestürzt und musste minutenlang behandelt werden. »Wir müssen noch ein paar neurologische Untersuchungen abwarten«, sagte Pesic nun: »Aber er kann jetzt schon wieder etwas spazieren und hat auch kein Problem mehr mit dem Sonnenlicht wie zu Beginn. Es wird noch etwas dauern, doch er wird zum Glück zurückkommen.«

Auch interessant

Kommentare