Basketball

Ostercamp abgesagt

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Während die Ferienzeit eigentlich zu den Highlights eines jeden Schülerlebens zählt, wird in diesen Tagen doch einiges relativiert. So muss die Basketball-Akademie Gießen 46ers das für den 15. April geplante dreitägige Ostercamp der Jahrgänge 2008 bis 2012 aufgrund des Coronavirus absagen.

Aus Gründen der Vernunft und der hessischen Anordnung sehen sich die Verantwortlichen der Akademie in der Pflicht, den Termin des im kommenden Monat stattfindenden Ostercamps abzusagen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden demnächst zurückerstattet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare