Oldenburg spielt international

(dpa/lni). Die EWE Baskets Oldenburg werden in der nächsten Saison wieder in der Basketball-Champions-League spielen. Die Oldenburger nahmen bereits in den Saisons 2016/17 und 2017/18 an diesem Wettbewerb teil, ehe sie sich für den Eurocup 2019/2020 qualifizierten. In der vergangenen Spielzeit fehlten sie pandemiebedingt auf internationalem Niveau.

»Das Erreichen eines europäischen Wettbewerbs war eines unserer Saisonziele. Es ist für unsere Entwicklung enorm wichtig, wieder im internationalen Geschäft dabei zu sein«, sagte der Geschäftsführende Gesellschafter Hermann Schüller. Die vier Achter-Gruppen der Champions League werden am 7. Juli ausgelost.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare