1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Oldenburg durch

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(sid). Drei Tage nach dem EuroLeague-Highlight in Barcelona haben die Basketballer des FC Bayern auf dem Bundesliga-Parkett einen Rückschlag erlitten. Die Münchner mussten sich bei den Hamburg Towers mit 83:87 (38:41) geschlagen geben, bleiben aber Tabellendritter. Die Telekom Baskets Bonn festigten derweil Platz eins durch ein 78:76 (42:28) gegen die BG Göttingen und haben damit im Playoff-Viertelfinale sicher Heimrecht.

Die Bayern, die am Donnerstag im Viertelfinale der EuroLeague durch einen Sieg beim FC Barcelona (90:75) zum 1:1 ausgeglichen haben, kämpften sich in Hamburg nach dem schwachen ersten Viertel (13:24) wieder heran. Für den Sieg reichte es am Ende nicht, bester Werfer der Gäste war Deshaun Thomas (28 Punkte).

Nach dem zehnten Sieg in Serie kann Bonn mit 50:14 Punkten nicht mehr von einem der ersten vier Plätze verdrängt werden. Hinter dem Spitzenreiter folgen Meister Alba Berlin (46:12), die Bayern (44:16) und die MHP Riesen Ludwigsburg (42:18). »Wir waren in einem großen Loch und haben dann einen Weg gefunden. Wie bereits in früheren Spielen spricht das für den Charakter der Mannschaft«, so Bonns Trainer Tuomas Iisalo.

Derweil gewannen die Gießen 46ers das Hessenduell beim Absteiger Skyliners in Frankfurt 76:75 (38:32). Der Tabellenvorletzte aus Gießen (14:46) hat dennoch schlechte Aussichten auf den Klassenerhalt, der MBC aus Weißenfels (20:44) ist als 16. weit weg.

Bayreuth - Ulm 73:80 (33:40). - Beste Werfer: Allen (27), Thornton (14), Seiferth (12), Joesaar (11) für Bayreuth - Blossomgame (19), Thornwell (19), Christo (16) für Ulm. - Zuschauer: 2487

Würzburg - MBC Weißenfels 92:86 (43:51). - Beste Werfer: Rodriguez (21), Buford (18), Hunt (15), Moller (11) für Würzburg - Rebic (19), Upshaw (14), Morris (13), Mushidi (11), Huskic (11) für Weißenfels. - Zuschauer: 2103

Heidelberg - Oldenburg 90:95 (46:48). - Beste Werfer: Ely (20), Geist (17), Anderson (13), Chapman (12), Ugrai (10) für Heidelberg - Lynch (15), Pressey (15), Michalak (13), Heidegger (13), Pjanic (12), Herrera (10) für Oldenburg. - Zuschauer: 1819

Ludwigsburg - Crailsheim 77:75 (47:30). - Beste Werfer: Radebaugh (21), Alkins (18) für Ludwigsburg - Bleck (20), Stuckey (17), Caffey (12), Lewis (11), Harris (11) für Crailsheim. - Zuschauer: 1803

Chemnitz - Braunschweig 68:77 (43:34). - Beste Werfer: Mike (17), Massenat (11), Weidemann (11) für Chemnitz - Peterka (14), van Slooten (11), Krämer (11), Sehnal (10) für Braunschweig. - Zuschauer: 3825

Bonn - BG Göttingen 78:76 (42:28). - Beste Werfer: Hawkins (25), Ward (15) für Bonn - Brown (21), Kamp (20), Martin (16), Roberson (10) für Göttingen. - Zuschauer: 5620

Hamburg - München 87:83 (41:38). - Beste Werfer: Homesley (22), Kotsar (18), Christen (15), Brown (12) für Hamburg - Thomas (28), Rubit (15) für München. - Zuschauer: 3000

Auch interessant

Kommentare