1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Niederlage für Berlin in Moskau

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(sid). Nur zwei Tage nach seinem EuroLeague-Rekordsieg hat der deutsche Basketballmeister Alba Berlin eine herbe Niederlage kassiert. Das Team von Trainer Israel Gonzalez verlor am Freitag bei ZSKA Moskau mit 72:91 (37:50). Am Mittwoch hatten die Berliner beim 81:53 (36:26)-Erfolg gegen die Unics Kasan noch ihren höchsten Sieg in der europäischen Königsklasse geholt.

Mit einer Bilanz von sieben Siegen bei 16 Niederlagen liegt Alba nun auf dem drittletzten Rang. Gegen den russischen Serienmeister ZSKA war Luke Sikma mit 15 Punkten bester Werfer der Berliner.

Auch interessant

Kommentare