1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Nieder-Ofleiden hat »Herbsttitel« sicher

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Otto Zinn

Kommentare

(ahz). Die Damen des SV Nieder-Ofleiden haben ihr Teilziel in der Tischtennis-Bezirksoberliga erreicht. Sie gewannen erwartungsgemäß das letzte Vorrundenspiel mit 6:1 beim Tabellenletzten von der KSG Unterreichenbach und schließen damit die Vorrunde mit souveränen 12:0 Punkten ab. Dabei bekamen sie für die Rückrunde sogar noch eine Starthilfe vom direkten Mitkonkurrenten TTC Rommerz.

Der nämlich ist zu der fälligen Partie beim TTC Vockenrod erst gar nicht angetreten, sodass der Rückstand (6:4) jetzt schon vier Punkte beträgt.

KSG Unterreichenbach - SV Nieder-Ofleiden 1:6: Im Spiel Tabellenletzter gegen Tabellenführer sollten im Prinzip von Beginn an die Rollen verteilt sein. Und trotzdem, »Unterreichenbach ist nicht unbedingt unser Lieblingsgegner, aber heute hat es gut geklappt«, so Mannschaftsführerin Anke Böttner. Und so konnte das Paradedoppel der Gäste, Stork/Pfeil, auch im fünften Spiel als Sieger von der Platte gehen. Parallel dazu gewannen auch Konnertz/Böttner. Diese beiden hatten nach zweimaligem Satzrückstand nachfolgend beim 13:11 im vierten Satz glücklicherweise wieder den Ausgleich (2:2) erzielt, um am Ende souverän mit 11:2 gegen Christmann/Rika die Partie abschließen zu können.

Im ersten Einzel traf Michaela Stork auf die starke Claudia Christmann und lag nach zwei Sätzen erst einmal hinten. Stork kämpfte sich wieder heran, verlor dann aber im Entscheidungssatz etwas unglücklich mit 11:9 gegen die Nummer eins der Gastgeberinnen. Fortan brillierten aber nur noch die Spielerinnen des SV Nieder-Ofleiden. Lobende Worte fand die Mannschaftsführerin vor allem noch für Julia Konnertz. »Julia hat eine überragende Vorrunde gespielt. Sie mit ihren 11:0 Siegen in der Spitze sowie unser Einser-Doppel waren eine wichtige Basis für unsere Siege und letztendlich für die Herbstmeisterschaft.«

KSG Unterreichenbach: Muth/Wahn, Christmann/Michel, Claudia Christmann (1), Rebecca Muth, Rika Michel, Christina Wahn. - SV Nieder-Ofleiden: Stork/Pfeil (1), Konnertz/Böttner (1), Julia Konnertz (2), Michaela Stork, Anke Böttner (1), Kerstin Pfeil (1).

Auch interessant

Kommentare