Tischtennis

Nieder-Ofleiden feiert Kantersieg

  • VonOtto Zinn
    schließen

(ahz). Die Frauen des SV Nieder-Ofeiden sind mit einem 6:0-Sieg gegen die TTG Vogelsberg III in die Saison der Tischtennis-Bezirksoberliga gestartet.

Dabei war gleich das erste Doppel zwischen Stork/Pfeil gegen Seidler/Eifert das erste von zwei Fünfsatzspielen, das der SVN mit 11:6 Entscheidungssatz gewann. Bei Julia Konnertz dauerte es ein wenig, ehe sie nach dem 14:12 und 11:9 gegen Lea Seidler mit 11:5 die Partie beenden konnte. Mit Michaela Stork und Birgit Pfohl standen sich zwei erfahrene Spielerinnen gegenüber, wobei das klare 3:0 von Stork schon ein wenig überraschte. Auf der zweiten Platte legte Anke Böttner mit dem 3:0 gegen Nicole Rahn nach, ehe es noch einmal zu einem knappen Match kam. Kerstin Pfeil machte mit dem 12:10, 9:11, 12:10, 8:11 und 11:6 gegen Anna Seifert das 6:0 perfekt. - Nieder-Ofleiden: Stork/Pfeil (1), Konnertz/Böttner (1), Julia Konnertz (1), Michaela Stork (1), Anke Böttner (1), Kerstin Pfeil (1).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare