Rollstuhlbasketball

Nico Dreimüller ein Skywheeler

  • vonred Redaktion
    schließen

(red). Nach langer Suche ist das Management der Mainhatten Skywheelers fündig geworden. Neuer Headcoach des Frankfurter Aufsteigers in die Rollstuhlbasketball-Bundesliga wird der 49-jährige Marco Hopp.

Mit Nico Dreimüller kommt zudem ein hochkarätiger Spieler als Neuverpflichtung ein Jahr nach Beendigung der Kooperation mit dem künftigen Bundesligarivalen RSV Lahn-Dill. Dreimüller startete seine Karriere im Trikot der Mainhatten Skywheelers Youngsters 2012. Über Heidelberg wechselte Dreimüller 2014 als damals erst 16-Jähriger zum RSV Lahn-Dill nach Wetz- lar und gewann 2015 und 2017 die Deutsche Meisterschaft, dreimal den Pokal und einmal die Champions League. 2018 folgte der Wechsel zum spanischen Meister BSR Albacete, von wo er nun den Weg zurück in die Heimat gefunden hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare