Basketball

Neuer Coach: FC Bayern will Andrea Trinchieri

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Die Basketballer des FC Bayern stehen Medienberichten zufolge vor einer Verpflichtung von Trainer Andrea Trinchieri. Der Italiener hatte den Liga-Rivalen Brose Bamberg zu drei Titeln in der Bundesliga geführt und betreute zuletzt Partizan Belgrad. Dort soll er nun eine Vertragsklausel nutzen, um zurück nach Deutschland und in die Euroleague zu gehen, meldeten die serbische Nachrichtenseite nova.rs und das Fach-Portal eurohoops.net. Mit den Münchnern habe er sich schon auf eine Zusammenarbeit geeinigt, hieß es. Von den Bayern gab es zunächst aber keine offizielle Reaktion darauf.

Der 51-jährige Trinchieri war nach knapp vier Jahren in Bamberg (2014-2018) nach Belgrad gewechselt. Dort habe er nun wegen der Folgen der Corona-Pandemie einen Gehaltsverzicht akzeptieren sollen, sich aber geweigert.

Bundesligist BG Göttingen und Headcoach Johan Roijakkers gehen derweil nach acht Jahren getrennte Wege. Das teilte der Klub am Dienstag mit. Der Niederländer erklärte, "den nächsten Schritt" in seiner Karriere gehen zu wollen. "Die Entscheidung, Göttingen zu verlassen, ist mir nicht leicht gefallen", sagte Roijakkers. Göttingen war im BBL-Finalturnier im Viertelfinale am späteren Meister Alba Berlin gescheitert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare