Isaiah Hartenstein ist auf der Suche nach einem neuen Team für die kommende Saison in der NBA.
+
Isaiah Hartenstein ist auf der Suche nach einem neuen Team für die kommende Saison in der NBA.

Basketball

Gerücht: Ex-Gießener Isaiah Hartenstein bei zwei NBA-Titelkandidaten im Gespräch

  • Florian Dörr
    VonFlorian Dörr
    schließen

Mit Isaiah Hartenstein sucht ein deutscher NBA-Spieler noch nach einem Club für die kommende Saison. Gerüchten zufolge steht der Ex-Gießener bei zwei Titelanwärtern auf dem Wunschzettel.

Gießen/Cleveland - Bei den Cleveland Cavaliers hatte er zum Ende der abgelaufenen NBA-Saison durchaus auf sich aufmerksam gemacht: Nach eher überschaubaren Einsatzzeiten bei seiner vorherigen Station, den Denver Nuggets, stand der Ex-Gießener nun rund 17 Minuten pro Spiel auf dem Parkett und legte dabei durchschnittlich über acht Punkte und sechs Rebounds pro Partie auf. Doch nun ist Isaiah Hartenstein auf der Suche nach einer neuen Anstellung für die anstehende Basketball-Saison: Eine Spieleroption für die kommende Saison in der NBA hatte er nicht gezogen.

Interessenten soll es geben, wie Chris Fedor von cleveland.com berichtet. Und die sind durchaus namhaft: Die Brooklyn Nets und die Los Angeles Clippers, zwei hoch gehandelte Teams mit Titelambitionen in der NBA, sollen an einer Verpflichtung des Deutschen mit Wurzeln in Gießen interessiert sein. Besonders Erstere könnten durchaus eine Verstärkungen unter den Körben vertragen. Auch eine Rückkehr Isaiah Hartensteins zu den Cleveland Cavaliers sowie ein Engagement bei den Oklahoma City Thunder scheint laut Fedor aber möglich.

NBA: Ex-Gießener bald in einem Team mit Durant, Harden und Irving?

Insbesondere bei den Brooklyn Nets dürfte der Ex-Gießener durchaus große Chancen auf einen NBA-Titel haben. Das Team ist mit Stars wie Kevin Durant, James Harden und Kyrie Irving besonders offensiv stark aufgestellt. Am vergangenen Freitag soll mindestens ein Vertreter des Clubs aus New York bei einem Workout mit Isaiah Hartenstein in Las Vegas anwesend gewesen sein.

Florian Hartenstein, Vater des NBA-Spielers, war lange Zeit Kapitän der Gießen 46ers. Sein Sohn wurde in Eugene (Oregon) geboren und lebte dort elf Jahre, ehe er nach Gießen kam. Isaiah Hartenstein verbrachte eine Zeit beim MTV 1846 Gießen, als er dort in den U12-Basketballern unter dem damaligen Coach Stephan Röll die Hessenmeisterschaft holte. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare