EC Bad Nauheim verlängert mit Trainer Kujala

(mn) Der EC Bad Nauheim und Petri Kujala haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Das hat der DEL 2-Klub am Mittwochnachmittag bekannt gegeben.

Der Finne wird auch in der Saison 2016/17 die sportliche Verantwortung beim Eishockey-Zweitligisten tragen. Kujala war im Sommer 2014 in die Wetterau gekommen und belegt mit den Hessen aktuell Rang fünf. "Petri ist für uns und unser Konzept der richtige Coach", sagt Geschäftsführer Andreas Ortwein.

+++ Mehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag in der Gießener Allgemeinen Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare