1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Nationalteam spielt im Januar in Wetzlar

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(dpa). Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Männer bestreitet ihre beiden letzten Testspiele vor der Europameisterschaft im Januar gegen Serbien. Wie der Deutsche Handball-Bund (DHB) am Dienstag mitteilte, trifft das Team von Bundestrainer Alfred Gislason am 7. Januar in Mannheim sowie am 9. Januar in Wetzlar auf den EM-Zweiten von 2012. Damit kommt Schlussmann Til Klimpke von der HSG Wetzlar zu einem echten Heim-Länderspiel.

»Serbien ist für unsere neue Nationalmannschaft ein sehr guter Gegner«, sagte DHB-Sportvorstand Axel Kromer. Drei Tage nach der Partie in Wetzlar bricht die Mannschaft zur Europameisterschaft auf, die in Ungarn und der Slowakei ausgetragen wird. In der Vorrunde trifft das Team um Kapitän Johannes Golla von der SG Flensburg/Handewitt in der slowakischen Hauptstadt Bratislava auf Belarus (14. Januar), Österreich (16. Januar) und Polen (18. Januar).

*

Handball aktuell: European League Männer, 3. Spieltag: Gruppe A: Wisla Plock/Polen - Füchse Berlin 24:28 (14:15).

Gruppe B: Medwedi Tschechow/Russland - TBV Lemgo Lippe 28:30 (15:13).

Gruppe C: BM Logrono La Rioja/Spanien - SC Magdeburg 29:29 (13:16).

Auch interessant

Kommentare