Nach Corona: Löwen im Training

  • vonSID
    schließen

(sid). Aufatmen bei Basketball-Bundesligist Löwen Braunschweig: Nach negativen Corona-Tests ist die Mannschaft bereits am Sonntag wieder ins Training eingestiegen. Das gesamte Team hatte sich seit Ende Dezember in Isolation befunden, nachdem sich insgesamt drei Spieler infiziert hatten.

Aufgrund der Quarantäne mussten gleich fünf Begegnungen (vier Ligaspiele, ein Pokalspiel) der Löwen verlegt werden. Das erste Nachholspiel bestreiten die Braunschweiger schon am morgigen Donnerstag (19 Uhr) gegen den MBC Weißenfels.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare