Radball

Muhl/Weigand verpassen Ziel

  • schließen

Eine schwache Leistung zeigten die U17-Radballer Santino Muhl und Ben Weigand vom RSV Krofdorf-Gleiberg beim Hessenpokal. Mit einem Remis gegen Ginsheim (2:2), Niederlagen gegen Naurod II (2:4), Naurod I (3:5) und den späteren Pokalsieger Hähnlein I (1:5) sowie nur einem Sieg gegen Eberstadt (3:2) stand am Ende Platz fünf im Sechserfeld zu Buche – das Ziel, ein Platz auf dem Treppchen zu erreichen, wurde damit deutlich verpasst.

Eine schwache Leistung zeigten die U17-Radballer Santino Muhl und Ben Weigand vom RSV Krofdorf-Gleiberg beim Hessenpokal. Mit einem Remis gegen Ginsheim (2:2), Niederlagen gegen Naurod II (2:4), Naurod I (3:5) und den späteren Pokalsieger Hähnlein I (1:5) sowie nur einem Sieg gegen Eberstadt (3:2) stand am Ende Platz fünf im Sechserfeld zu Buche – das Ziel, ein Platz auf dem Treppchen zu erreichen, wurde damit deutlich verpasst.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare