Handball

Morawski für Heinevetter

(dpa). Der polnische Nationaltorhüter Adam Morawski wird neuer Torwart des Handball-Bundesligisten MT Melsungen. Der 27-Jährige, der momentan noch beim European-League-Teilnehmer Orlen Wisla Plock spielt, tritt bei den Nordhessen im Sommer 2022 die Nachfolge von Silvio Heinevetter an und erhält einen Vertrag bis 2025. Dies teilte der Verein am Montag mit.

Heinevetter wird den Verein am Ende seiner Vertragslaufzeit am 30. Juni kommenden Jahres verlassen.

Morawski habe in der European League und Champions League sowie mit der polnischen Nationalmannschaft bei Europameister- und Weltmeisterschaften auf sich aufmerksam gemacht, erklärte MT-Vorstand Axel Geerken. Insgesamt bestritt der Torhüter 56 Länderspiele für Polen. »Aufgrund seiner individuellen Art des Stellungsspiels und seines Verhaltens bei Würfen - um nur einige Merkmale zu nennen - wird er bei uns einen interessanten Gegenpart zu Nebojsa Simic darstellen, auf den sich unsere Gegner erst einstellen müssen«, sagte Geerken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare