Meldung nur online

  • vonStephan Dietel
    schließen

(die). Die Ausschreibung für das Radrennen "Rund um das Stadttheater" ist erfolgt. Schnelligkeit spielt bei dem Rennen am 6. September in der Gießener Innenstadt schon jetzt eine besondere Rolle. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie gelten für den traditionellen Renntag am Sonntag in allen Klassen Beschränkungen der Teilnehmerzahlen.

Zwischen 60 und 80 Starter sind je nach Leistungsklasse möglich, die ausrichtende RSG Gießen und Wieseck verzichtet außerdem auf Verpflegungsstände.

Eine Nachmeldung am Renntag vor Ort ist in diesem Jahr ausgeschlossen. Schnelligkeit ist also gefragt, wenn man einen der beliebten Startplätze für das flache Rennen auf dem 800-Meter-Innenstadtkurs ergattern möchte. Das Rennen ist die derzeit einzige ausgeschriebene Rennveranstaltung in Hessen.

Anmeldung möglich unter stadttheaterrennen-giessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare