American Football

Marburg: Neuer Runningback

  • vonDPA
    schließen

(pm). Marcus Cox von den Appalachian State Mountaineers wird der neue Runningback bei den Footballern der Marburg Mercenaries. Cox hatte schon für die Saison 2020 in der German Football League einen Vertrag. Nachdem diese Saison ausfallen musste, soll Cox jetzt in der kommenden zeigen, was er kann. Cox ist laut Mercenaries mit 5103 Yards, die er im College in vier Jahren erlaufen hat, der Rekordhalter als Runningback bei Appalachian State (North Carolina).

Michael Dalkowski, Sportdirektor der Marburger: »Wir alle bedauern sehr, dass wir 2020 nicht spielen konnten. Umso mehr freuen wir uns, dass wir Cox dann in dieser Saison für Marburg und in der GFL spielen sehen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare