Regionalliga Südwest

Machbarer Gegner für die Eintracht

  • schließen

Zehn Spieltage hat der TSV Eintracht Stadtallendorf in der Fußball-Regionalliga Südwest noch Zeit, das Ruder im Abstiegskampf herumzureißen. Ein geeigneter Start wäre die heutige Auswärtspartie bei der TSG Balingen (Anstoß: 14 Uhr). Auch wenn im Hinrundenspiel nur ein 1:1-Unentschieden als Bilanz stand, waren die Mittelhessen in diesem Spiel einem Sieg sehr nahe. Nach dem knappen 0:1 beim TSV Steinbach Haiger und der deutlichen 1:5-Heimniederlage gegen Tabellenführer SV Waldhof Mannheim am vergangenen Dienstag, benötigt die Elf von Trainer Dragan Sicaja mal wieder einen Erfolgsmoment.

Zehn Spieltage hat der TSV Eintracht Stadtallendorf in der Fußball-Regionalliga Südwest noch Zeit, das Ruder im Abstiegskampf herumzureißen. Ein geeigneter Start wäre die heutige Auswärtspartie bei der TSG Balingen (Anstoß: 14 Uhr). Auch wenn im Hinrundenspiel nur ein 1:1-Unentschieden als Bilanz stand, waren die Mittelhessen in diesem Spiel einem Sieg sehr nahe. Nach dem knappen 0:1 beim TSV Steinbach Haiger und der deutlichen 1:5-Heimniederlage gegen Tabellenführer SV Waldhof Mannheim am vergangenen Dienstag, benötigt die Elf von Trainer Dragan Sicaja mal wieder einen Erfolgsmoment.

Nach abgesessener Gelb-Sperre kann Sicaja wieder auf Kapitän Kevin Vidakovics bauen – und auch alle anderen Spieler im Kader sind einsatzbereit. Sollte die Eintracht die nächsten zwei Spiele gewinnen, könnte der Abstand von neun Punkten auf einen Nichtabstiegsplatz deutlich verringert werden. Bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare