Bezirksoberliga Männer

Lumdatal will Serie fortführen

  • schließen

Sechs Begegnungen am Samstag und eine Partie am Sonntag – so gestaltet sich der komplette 19. Spieltag der Handball-Bezirksoberliga der Männer. Dabei steht der souveräne Tabellenführer HSG Lumdatal (33:1 Punkte) weiterhin klar an der Tabellenspitze und hat vor der HSG Mörlen (26:10) und der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen (24:10) jeweils neun Minuspunkte Vorsprung.

Sechs Begegnungen am Samstag und eine Partie am Sonntag – so gestaltet sich der komplette 19. Spieltag der Handball-Bezirksoberliga der Männer. Dabei steht der souveräne Tabellenführer HSG Lumdatal (33:1 Punkte) weiterhin klar an der Tabellenspitze und hat vor der HSG Mörlen (26:10) und der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen (24:10) jeweils neun Minuspunkte Vorsprung.

Neu-Trainer Horst-Günter Schmandt möchte am Samstag um 19 Uhr beim Sechsten HSG Hungen/Lich (19:17) mit seinem Team unbesiegt bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare