Handball

Lumdatal holt Jonas Schuster

(mgs). Männerhandball-Landesligist HSG Lumdatal hat seinen Kader für die kommende Saison 2021/22 noch einmal verstärkt und damit eine vakante Position nun adäquat besetzt. Mit Jonas Schuster, der zuletzt für den Bezirksoberligsten HSG Marburg/Cappel auf Torejagd gegangen war, schließt sich dem Team von Trainer Eike Schuchmann ein wurfgewaltiger Rückraum-Linkshänder an.

»Wir sind natürlich sehr froh, dass sich Jonas Schuster uns angeschlossen hat. Mit ihm bekommen wir einen erfahrenen Spieler, der wurf-, aber auch spielstark ist. Zudem verleiht er unserem Rückraum natürlich deutlich mehr Variabilität«, freut sich der Lumdataler Coach über den Zugang, der auch schon das Trikot des Oberligisten HSG Pohlheim oder des Liga-Kontrahenten TSF Heuchelheim getragen hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare