Tischtennis

Lorena Morsch trumpft auf

  • vonNorbert Englisch
    schließen

(nor). Mit Lorena Morsch (Gießen/TTC Salmünster) und Shady Gaber Elzaher (TSF Heuchelheim) waren kürzlich zwei heimische Tischtennis-Talente für eine DTTB-Sichtung nominiert. Lorena Morsch konnte das Nachwuchsturnier in Nassau mit der U12-Hessenauswahl sogar gewinnen.

Sie bestätigte ihre Nominierung eindrucksvoll und kassierte nur eine Niederlage bei elf Siegen. Dabei begann die Veranstaltung für die Hessinnen mit einem Dämpfer: Gegen das Saarland verlor man mit 2:3, da kassierte Morsch ihre einzige Niederlage. Niedersachsen (3:2), der WTTV, Brandenburg (4:1), Baden-Württemberg (3:2) und Bayern (4:1) wurden bezwungen.

Die hessischen Jungs wurden Zweiter. Shady Elzaher spielte fünf Matches. Der Heuchelheimer bezwang Roushanai (Rheinland), kassierte dann aber vier Niederlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare